Anleitung iPhone 4 Akku

Werkzeug

  • 2 Schraubendreher (5-Punkte Pentalobe Schraubendreher, Standard Schraubendreher)
  • 2 Plastik-Öffnungswerkzeuge
Alle Werkzeuge bequem in einem Set gibt es in unserem Onlineshop.

Ersatzteile

Let's go!

Denk daran dein iPohne auszuschalten, bevor du mit der Reparatur beginnst.

Schritt 1: Schrauben entfernen

Entferne die beiden 3,6 mm Pentalobe Schrauben an der Unterseite deines iPhones

Schritt 2: Backcover entfernen

Schiebe das Backcover mit beiden Daumen ein Stück nach oben, sodass du es abnehmen kannst.

Tipp: Achte darauf die Plastik Clips nicht zu beschädigen.


Schritt 3: Batterie lösen

  • Entferne die folgenden Schrauben, welche die Batterie auf der Hauptplatine (Logic Board) fixieren:
  • Eine 1,7 mm Schraube (rot)
  • Bemerkung: Bei manchen Geräten ist der Batterieanschluss mit 2 Schrauben fixiert. Sollte das bei dir der Fall sein, löse einfach beide.
  • Benutze das Plastik-Öffnungswerkzeug, um vorsichtig die Abdeckung des Batteriesteckers zu lösen.
  • Entferne den Stecker mit Gefühl und wende nicht zu viel Kraft dafür auf, um ihn sanft herauszulösen.
Vorsicht: Unter dem Stecker befinden sich ebenfalls Kabel, die nicht beschädigt werden sollten. Übe also nicht zu viel Druck nach unten (Richtung Display aus).

Schritt 4: Geschafft!

Benutze das herausstehende Plastikelement, um die Batterie aus dem Cover deines iPhones zu entfernen.

Entferne den Kontaktstecker am oberen Ende deines iPhones.






Um den neuen Akku anzuschliessen, arbeite einfach alle Schritt in umgekehrter Reihenfolge ab.

Fotos by IFIXIT